Interessante Arten von Versicherungen, die Ergo Pro bietet

Bei unserer täglichen Arbeit stehen wir in ständiger Rechtsbeziehung zu Kunden und Kooperationspartnern. Im Schadensfall hat eine Person das Recht, Schadenersatz zu verlangen. Die Haftpflichtversicherung deckt Personen- oder Sachschäden als Teil der Haftung ab. Es gibt einige Arten von Haftpflichtversicherungen in Ergo Pro.

Arten von Haftpflichtversicherungen

  • Haftpflichtversicherung des Arbeitgebers

Wenn Sie ein Arbeitgeber sind, müssen Sie für ein sicheres Arbeitsumfeld sorgen. Sie sind verantwortlich für Arbeitsunfälle und Berufskrankheiten Ihrer Mitarbeiter. Schäden können die wirtschaftliche Stabilität Ihres Unternehmens gefährden.

  • Kfz-Haftpflichtversicherung

Die Ergo-Haftpflichtversicherung für Frachtführer bietet die Möglichkeit, die Haftpflicht des Frachtführers gemäß dem zwischen dem Transportkunden und dem Frachtführer geschlossenen Vertrag zu versichern.

  • Spediteur-Haftpflichtversicherung

Die Ergo Pro Spediteurversicherung bietet die Möglichkeit, die Haftpflicht des Spediteurs gemäß den Allgemeinen Geschäftsbedingungen des Estnischen Spediteursverbandes zu versichern.

Unfallversicherung

Das Leben ist unvorhersehbar und jedem kann ein Unfall passieren. Infolge eines Unfalls kann die Arbeitsfähigkeit abnehmen oder ganz verschwinden, was wiederum Geldsorgen mit sich bringt, da das Einkommen stark sinkt. Das Ziel der Ergo-Unfallversicherung ist es, potenzielle finanzielle Probleme für Sie und Ihre Angehörigen zu lindern.

Die Kompensationen, die mit der Unfallversicherung verbunden sind

  1. Die Erstattung der Behandlungskosten erstattet angemessene Kosten für die notwendige Behandlung aufgrund eines Unfalls.
  2. Die Schmerzkompensation bietet eine einmalige Entschädigung für vorübergehende Gesundheitsschäden.
  3. Die Entschädigung im Todesfall soll die finanziellen Probleme der Angehörigen des Versicherten im Falle seines Todes lindern.

Versicherung für elektronische Geräte

Die Versicherung elektronischer Geräte in Ergo Pro kann sowohl von Einzelpersonen als auch von juristischen Personen abgeschlossen werden. Der Versicherungsnehmer kann der Eigentümer von elektronischen Geräten sein.

Basierend auf den Versicherungsbedingungen für elektronische Geräte kann Ergo Pro Computer, Datenverarbeitungsgeräte, medizinische Geräte, Telekommunikationsgeräte, Mess- und Experimentiergeräte, die in der Produktion und Forschung eingesetzt werden, Videokameras und andere Geräte für Kinematographie, Industrie- und gewerbliches Video und Audiogeräte, Büroausstattung versichern.  

Ursachen für Schäden

 

Durch die Versicherung elektronischer Geräte in Ergo Pro werden unerwartete Schäden am Versicherungsgegenstand ausgeglichen. Dies kann folgende Ursachen haben:

  • Unachtsamkeit des Betreibers des Versicherungsgegenstandes und unsachgemäße Arbeitspraktiken;
  • minderwertige Materialien, die zur Herstellung des Versicherungsgegenstandes verwendet werden;
  • Kurzschluss, Überspannung, Überspannung und Unterspannung;
  • Ausfälle von Kontroll-, Mess- und Schutzgeräten;
  • Feuer – einschließlich Schäden durch Ruß, Rauch, Blitze, Verkohlung usw.;
  • Wasserschaden – Wasser, das aus dem Wasserversorgungsnetz, dem Abwassersystem oder dem Heizungssystem oder einer anderen Flüssigkeit ausgetreten ist;
  • Vandalismus;
  • Schaden durch eine Naturkatastrophe – Schaden, der durch Sturm, Hagel oder Überschwemmungen verursacht wird;
  • sonstige Schäden, deren Ursachen unter den Versicherungsbedingungen nicht als Ausnahmen gelten.

Warum lohnt es sich Ergo Pro als Partner zu wählen?

In Ergo Pro können Sie verschiedene Kombinationen von Versicherungsentschädigungen wählen sowie einen Vertrag für eine Person oder für die ganze Familie abschließen. Die Ergo-Unfallversicherung ist rund um die Uhr tätig. Wählen Sie Ergo Pro und bleiben Sie jederzeit geschützt!